Borderline-Mütter und ihre Kinder : Wege zur Bewältigung einer schwierigen Beziehung (Book, 2013) [WorldCat.org]
skip to content
Borderline-Mütter und ihre Kinder : Wege zur Bewältigung einer schwierigen Beziehung Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Borderline-Mütter und ihre Kinder : Wege zur Bewältigung einer schwierigen Beziehung

Author: Christine Ann Lawson
Publisher: Gießen : Psychosozial-Verl., 2013.
Series: Edition psychosozial
Edition/Format:   Print book : German : 5. Aufl., dt. ErstausgView all editions and formats
Summary:
Menschen mit einer Borderline-Störung sind unbeständig und sprunghaft, impulsiv und selbstzerstörerisch und sie haben Angst vor dem Verlassen werden. Die Kinder von Borderline-Müttern wachsen in einer verwirrenden emotionalen Welt auf. Die Bindung zur emotional unstabilen Mutter ist unsicher. Das Buch handelt von Borderline-Müttern und vor allem von deren Kindern, welche unter den Stimmungsschwankungen und  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Document Type: Book
All Authors / Contributors: Christine Ann Lawson
ISBN: 3898062562 9783898062565
OCLC Number: 885199728
Notes: Literaturverz. S. 271 - 274.
Description: 274 Seiten ; 21 cm, 519 gr.
Series Title: Edition psychosozial
Other Titles: Understanding the borderline mother.
Responsibility: Christine Ann Lawson.

Abstract:

Menschen mit einer Borderline-Störung sind unbeständig und sprunghaft, impulsiv und selbstzerstörerisch und sie haben Angst vor dem Verlassen werden. Die Kinder von Borderline-Müttern wachsen in einer verwirrenden emotionalen Welt auf. Die Bindung zur emotional unstabilen Mutter ist unsicher. Das Buch handelt von Borderline-Müttern und vor allem von deren Kindern, welche unter den Stimmungsschwankungen und psychotischen Anfällen der Mütter leiden und verzweifelt nach Strategien der Bewältigung dieser Erlebnisse suchen. Die Autorin untersucht vier Typen von Borderline-Persönlichkeiten, wie sie von den Kindern wahrgenommen werden: die verwahrloste Mutter, die Einsiedlerin, die Königin und die Hexe. Die Autorin zeigt, wie man sich um die Verwahrloste kümmern kann, ohne sie retten zu müssen, wie die Einsiedlerin geliebt werden kann, ohne ihrer Angst Nahrung zu geben, wie man die Königin liebt, ohne ihr Untertan zu werden und wie man mit der Hexe lebt, ohne ihr Opfer zu werden.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.