Borderline-Mütter und ihre Kinder : Wege zur Bewältigung einer schwierigen Beziehung (Boek, 2013) [WorldCat.org]
naar inhoud
Borderline-Mütter und ihre Kinder : Wege zur Bewältigung einer schwierigen Beziehung Voorbeeld van dit item
SluitenVoorbeeld van dit item
Bezig met controle...

Borderline-Mütter und ihre Kinder : Wege zur Bewältigung einer schwierigen Beziehung

Auteur: Christine Ann Lawson
Uitgever: Gießen : Psychosozial-Verl., 2013.
Reeks: Edition psychosozial
Editie/materiaalsoort:   Gedrukt boek : Duits : 5. Aufl., dt. ErstausgAlle edities en materiaalsoorten bekijken.
Samenvatting:
Menschen mit einer Borderline-Störung sind unbeständig und sprunghaft, impulsiv und selbstzerstörerisch und sie haben Angst vor dem Verlassen werden. Die Kinder von Borderline-Müttern wachsen in einer verwirrenden emotionalen Welt auf. Die Bindung zur emotional unstabilen Mutter ist unsicher. Das Buch handelt von Borderline-Müttern und vor allem von deren Kindern, welche unter den Stimmungsschwankungen und  Meer lezen...
Beoordeling:

(nog niet beoordeeld) 0 met beoordelingen - U bent de eerste

Onderwerpen
Meer in deze trant

Zoeken een exemplaar in de bibliotheek

&AllPage.SpinnerRetrieving; Zoekt bibliotheken met dit item…

Gegevens

Soort document: Boek
Alle auteurs / bijdragers: Christine Ann Lawson
ISBN: 3898062562 9783898062565
OCLC-nummer: 885199728
Opmerkingen: Literaturverz. S. 271 - 274.
Beschrijving: 274 Seiten ; 21 cm, 519 gr.
Titel reeks: Edition psychosozial
Andere titels: Understanding the borderline mother.
Verantwoordelijkheid: Christine Ann Lawson.

Samenvatting:

Menschen mit einer Borderline-Störung sind unbeständig und sprunghaft, impulsiv und selbstzerstörerisch und sie haben Angst vor dem Verlassen werden. Die Kinder von Borderline-Müttern wachsen in einer verwirrenden emotionalen Welt auf. Die Bindung zur emotional unstabilen Mutter ist unsicher. Das Buch handelt von Borderline-Müttern und vor allem von deren Kindern, welche unter den Stimmungsschwankungen und psychotischen Anfällen der Mütter leiden und verzweifelt nach Strategien der Bewältigung dieser Erlebnisse suchen. Die Autorin untersucht vier Typen von Borderline-Persönlichkeiten, wie sie von den Kindern wahrgenommen werden: die verwahrloste Mutter, die Einsiedlerin, die Königin und die Hexe. Die Autorin zeigt, wie man sich um die Verwahrloste kümmern kann, ohne sie retten zu müssen, wie die Einsiedlerin geliebt werden kann, ohne ihrer Angst Nahrung zu geben, wie man die Königin liebt, ohne ihr Untertan zu werden und wie man mit der Hexe lebt, ohne ihr Opfer zu werden.

Beoordelingen

Beoordelingen door gebruikers
Beoordelingen van GoodReads worden opgehaald...
Bezig met opvragen DOGObooks-reviews...

Tags

Wees de eerste.
Bevestig deze aanvraag

Misschien heeft u dit item al aangevraagd. Selecteer OK als u toch wilt doorgaan met deze aanvraag.

Venster sluiten

Meld u aan bij WorldCat 

Heeft u geen account? U kunt eenvoudig een nieuwe gratis account aanmaken.